Blog

Blog Entry No. 43 – Maybe Not Tonight

Liebe Leser*innen, eigentlich wollte ich diese Rezension schon längst veröffentlicht und in einer Podcast-Folge besprochen haben. Da aber einiges dazwischen kam, musste ich noch mal umplanen, deshalb jetzt die Review zu Maybe Not Tonight und wenn alles funktioniert, wie ich es mir im Moment vorstelle, dann werde ich auch im Oktober in einer Podcast-Folge noch… Continue reading Blog Entry No. 43 – Maybe Not Tonight

Blog Entry No. 42 – Gänseblümchen

Liebe Leser:innen, es ist soweit, der Herbst hat begonnen und mit ihm auch eine neue Saison Rezensionen für die gemütliche Zeit des Jahres. Was gibt es besseres als Regenwetter, eine kuschlige Decke, ein Heißgetränk und ein gutes Buch? Starten werde ich direkt mit einem 5-Sterne Buch. Obwohl es im Herbst und Winter spielt, also perfekt passt, hat es mir eher ein Sommer-Gefühl vermittelt, was denk ich ganz gut

Blog Entry No. 41 – Regrettez pas. Soutenez vous.

Es war einmal. Fangen so nicht alle guten Geschichten an? Es war einmal eine Party. Eine Party auf der ich viel zu lang mit unbedeutenden Menschen getanzt habe, bis ich sie zum ersten mal sah. Mein Blick schwiff durch die Menge, aus Neugier, … – eine Kurzgeschichte

Blog Entry No. 40 – Der Sommer des Lebens? Sammelpost meiner Gedanken

Liebe Leute, man hat in den letzten Wochen im Grunde nichts von mir gehört und das obwohl ich so viel angekündigt hatte. Schon der Podcast und meine Leseliste bieten eigentlich genug Stoff für Beiträge jeden zweiten Tag und ich habe auch immer noch das angefangene Tonmaterial für meine zweite Podcast-Folge “herumliegen”, das ich aber wahrscheinlich… Continue reading Blog Entry No. 40 – Der Sommer des Lebens? Sammelpost meiner Gedanken

Blog Entry No. 38 – Kim Jiyoung, geboren 1982

Liebe Leser:innen, obwohl die Thematik in diesem Buch immer wieder schockierend und unglaublich wichtig ist, wird das eine eher kurze Review. In diesem 37. Blog Eintrag soll es um “Kim Jiyoung, geboren 1982” gehen, ein Buch der koreanischen Autorin Nam-Joo Cho, das den extremen Sexismus, den der Hauptcharakter erdulden muss, scharf auf den Punkt bringt.Die… Continue reading Blog Entry No. 38 – Kim Jiyoung, geboren 1982

Blog Entry No. 36 – Fragen zu Corpus Delicti

Liebe Leser*innen, meine schriftlichen Abitur-Prüfungen sind geschrieben und zumindest in meiner Deutsch-Prüfung hatte ich sehr viel Spaß an dem was ich da tat, DENN: ich konnte meine Liebe zu Corpus Delicti ausleben und über 4 Stunden lang erörtern, inwiefern die Diskrepanz zwischen Recht und Rechtsgefühl dargestellt wird und wie sinnvoll das “unversöhnliche” Ende (meiner Meinung… Continue reading Blog Entry No. 36 – Fragen zu Corpus Delicti

Blog Entry No. 35 – Jenseits des Abgrunds

Liebe Leser*innen, das Buch dieser Woche ist das erste Hardcover, welches ich als Rezensionsexemplar erhielt. Diesen Roman setzte ich auf meine To-Read-Liste, weil mich der Untertitel faszinierte: “Roman über den Sinn des Lebens”. Ich stelle mir die Frage nach dem Sinn des Lebens wahrscheinlich häufiger, als es meinem

Loading…

Something went wrong. Please refresh the page and/or try again.


Follow my blog.

Receive notifications of new content directly by e-mail.